Elternbrief 4 zum Coronavirus

Gepostet am Mrz 18, 2020 in Allgemein

17.03.2020, 10:45 Uhr

Erweiterung der Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

wie im Elternbrief vom 16.03.2020 bereits beschrieben, kann eine Notbetreuung für Ihr Kind während der Schulschließung nur in engen Grenzen erfolgen. Es gilt nur für Kinder unserer 5.und 6. Klassen und wenn beide Elternteile (oder das in alleiniger Erziehungsverantwortung stehende Elternteil) in systemrelevanten Berufen tätig sind. Diese Liste der systemrelevanten Berufe wurde nun vom Bayerischen Kultusministerium um die folgenden Berufe erweitert:

  • Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf)
  • Zentrale Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung

Bestehen bleiben natürlich die bereits genannten Berufsgruppen. Dazu zählen:

  • medizinische Versorgung
  • Pflege
  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Rettungsdienst
  • Katastrophenschutz
  • Telekommunikationsdienste
  • Energie
  • Wasser
  • ÖPNV
  • Entsorgung

Sollten Sie beide (oder alleinerziehende Elternteile) einen dieser Berufe ausüben, dann können Sie die Notbetreuung in der Schule in Anspruch nehmen. Bitte füllen Sie dazu das im Elternbrief  3 bereits angehängte Formular aus und senden Sie es per Mail an [email protected], als Fax (08122-901279) oder bringen Sie es mit, wenn Sie Ihr Kind in die Schule bringen.

Mir freundliche Grüßen



gez.
K. Rausch, Rektorin                                K. Braun, Konrektor