Elternbrief 2 zum Coronavirus

Gepostet am Mrz 16, 2020 in Allgemein

 16.03.2020, 12.45 Uhr

 Übermittlung der Lerninhalte für Ihre Kinder

Sehr geehrte Eltern,

mit diesem Schreiben informieren wir Sie – wie zugesagt – über den Übermittlungsweg der Lerninhalte für Ihre Kinder.

Nach eingehender Überprüfung und Beratung im Kollegium über verschiedene Möglichkeiten der Übermittlung, halten wir den Schulmanager für den einfachsten und praktikabelsten Weg.
Sie werden von den Lehrkräften regelmäßig über das Nachrichtenmodul mit Informationen zu Lernhinhalten versorgt.
Über das Nachrichtenmodul werden baldmöglichst entweder direkte Arbeitsanweisungen und Arbeitsblätter oder links zu verschiedenen Arbeitsmaterialien versendet. Das können ausgewählte Lehrfilme, Merkeinträge, Übungsmaterialien u.ä. sein.

Wie bei allen anderen digitalen Wegen ist derzeit vor allem vormittags mit einer Überlastung des Systems zu rechnen. Bitte probieren Sie den Zugriff auch zu anderen Tageszeiten.
Bei Fragen zum Lernstoff können Sie oder Ihre Kinder sich auch von Montag bis Freitag über das Nachrichtenmodul im Schulmanger an die Lehrkräfte wenden.

Das Sekretariat der Schule ist ausschließlich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 12:00 Uhr erreichbar. Ein Zutritt zur Schule darf leider nicht erfolgen.

Wir hoffen, dass diese Art der Unterrichtsversorgung auch in schwierigen Zeiten gut gelingen wird und bitten Sie, Ihre Kinder zum regelmäßigen Lernen anzuhalten und sie tatkräftig zu unterstützen.

 
Herzlichen Dank im Voraus!

Mit besten Grüßen

gez.

K. Rausch, Rektorin                K. Braun, Konrektor